Maximalkraftmessungen mit Gesundheitsberatung (Back-Check n. Dr. Wolff)

Messung:

  • Isometrische Messung der Rücken- und Bauchmuskulatur durch „Dr. Wolff Back-Check“

Parameter:

  • Maximalkraft für Rumpfextension
  • Maximalkraft für Rumpfflexion
  • Messung weiterer Parameter möglich, beispielsweise Lateralflexion

Relevanz:

  • Ermittlung der Ausprägung der Kraft
  • Bestimmung der Balance antagonistischer Muskelgruppen
    • Identifikation von Defiziten, Risikoeinschätzung
    • Ableitung von Trainingsempfehlungen

Durchführung:

  • Einspannen des Probanden
  • Ermittlung der Rückenkraft über starres Polster auf Höhe der Schulterblätter
  • Ermittlung der Bauchkraft über starres Polster auf Höhe der Brust
  • Beratung bzgl. körperlichem Training und individuellen Übungen

Dauer des Tests pro Person:

15 min Messung mit Beratung

Besonderheiten:

Kein Maximalkrafttest bei akuten Rückenbeschwerden (Bandscheiben-vorfall, etc.), Schwangerschaft, Herzerkrankungen, etc..