Venenmessung mittels Photoplethysmographie zur frühzeitigen Diagnostik Venenleiden

Messung:

  • Venenmessung durch Lichtreflexionsrheographie mittels „Bodytronic 200“
  • Analyse über die Haut mittels Infrarotsensorik

Parameter:

  • Pumpleistung
  • Auffüllzeit der Venen

Relevanz:

  • Frühzeitiges Erkennen von Venenleiden
  • Prävention im Bereich der Venenerkrankungen

Durchführung:

  • Aufbringen des Messkopfs 10 cm oberhalb des Innenknöchels
  • Aktivierung der Muskelpumpe durch Probanden (10 x Fußspitze heben)

Beratung bezüglich körperlichem Training